... mal was Praktisches für Smartphone & Co. ...

Manche Apps erweisen sich für den Unterricht oder fürs Lernen Daheim als hilfreich und praktisch. In dieser Sammlung werden einige vorgestellt, die ich entweder selbst probiert habe oder die von Schüler_innen empfohlen wurden. Kostenlose Apps für alle Betriebssysteme werden bevorzugt. Weitere Tipps nehme ich gerne auf!


Stop Motion ist eine Filmtechnik, mit welche man den Eindruck erwecken kann, dass sich unbelebte Dinge bewegen. Dazu werden viele verschiedene Fotos aus der gleichen Kameraperspektive aufgenommen. Das fotografierte Objekt wird zwischen den einzelnen Fotos immer wieder ein Stück bewegt oder verändert. Wenn nun die Fotos schnell hintereinander als Film abgespielt werden, wirkt
es, als bewege sich das fotografierte Objekt selbstständig. Die App "Stop Motion Studio" ist kostenlosund für alle Systeme verfügbar.



Zwar keine App, doch ein Tool, das Gruppenarbeiten erleichtert: Das Medienpad ist ein webbasierter Editor zur gemeinsamen Bearbeitung von Texten. Die grafischen Gestaltungsmöglichkeiten sind stark reduziert, ihr müsst euch also auf das Wesentliche, den Inhalt konzentrieren.

Eurem Pad könnt ihr einen frei wählbaren Namen geben. Denk dabei daran, dass nur der Name euer Pad schützt. Ein Passwort oder eine sonstige Zugangsbeschränkung gibt es nicht. Jeder, der den Namen des Medienpads kennt, kann es bearbeiten. Alle Inhalte sind also öffentlich.



Immer praktisch, wenn mal ein Dokument oder ein QR-Code gescannt werden muss, vielleicht als Textdatei bearbeitet und später als *.pdf geteilt werden soll.

 

Android: CamScanner

iOS: Scanner Pro

 



Vokabelbox

Vokabeltrainer gibt es viele. Vielleicht gefällt dir ja die Vokabelbox. Die Vokabeln werden nach jeder Eingabe vorgelesen (dafür muss eine Text-to-speech-App installiert sein).

Lerne deine Vokabeln mit drei verschiedenen Übungen:

- Übung
- Vokabeltest
- Karteikasten



Bei Schüler_innen der Favorit! Kann man installieren, muss man nicht. Schließlich gibt's ja auch die Browservariante.


Duolingo macht Spaß. Du kannst Punkte für richtige Antworten sammeln, gegen die Zeit antreten und neue Levels erreichen. Die App erinnert dich auch an regelmäßiges Training. Frag doch mal deine Lehrerin, ob sie für die ganze Klasse einen Account einrichtet!

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch


Eine digitale Pinnwand - praktisch für die Gruppenarbeit.


Spreaker ist ein AudioRecorder, der für alle Betriebssysteme zur Verfügung steht. Außerdem kannst du deinen Podcast hier auch gleich veröffentlichen. 

Im Video wird erklärt, wie's funktioniert!



Mit Vocal Recall kannst du einfach eine Audioaufnahme mit einem QR Code verbinden. Das ist unkompliziert und anonym. Praktisch für eine mündliche Hausaufgabe.



Schultermine gibt es im App Store für iOS und Android. Die App ermöglicht den Austausch zwischen Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen ohne persönliche Daten zu erhaben. In den Stundenplan können Termine für Klassenarbeiten, Hausaufgaben oder Ausflüge eingetragen werden. Es ist auch möglich Umfragen zu machen.